Wegweisende Lösungen für die Zukunft

Ob Multifunktionsgeräte zum Drucken oder Scannen, organisationsweite Output- und Input-Lösungen oder die umfassende Digitalisierung von Dokumentenprozessen – bei Faigle finden Unternehmen zukunftsgerichtete Lösungen für den Businessalltag. Mit unserer interdisziplinären Beratungskompetenz konzipieren und stellen wir Lösungswelten bereit, die sich an den Anforderungen unserer Kunden orientieren und höchste Produktivität, Effizienz und Sicherheit im Unternehmen gewährleisten. 

Unser Unternehmen

René Faigle AG

René Faigle AG ist der Spezialist für zukunftsweisende Printing- und Scanning-Lösungen in der Schweiz. Beratungskompetenz, Workflow- und Prozessanalysen sowie Wirtschaftlichkeitsberechnungen stehen am Anfang jeder Kundenbeziehung. Innovative Multifunktionsgeräte, digitale Produktionsdrucker und ergänzende Softwareanwendungen konzipieren wir zu umfassenden Output- und Input-Lösungen entsprechend den Anforderungen und Bedürfnissen unserer Kunden. 

Faigle Solutions AG

Faigle Solutions AG ist Experte für das digitale Daten-, Dokumenten- und Informationsmanagement. Basierend auf zukunftsweisenden Softwareanwendungen konzipiert und entwickelt Faigle Solutions intelligente Informationsmanagementsysteme und Prozessplattformen. Mit einer anerkannten Beratung, umfassender IT-Kompetenz und eigenen Entwicklern realisieren wir individuelle Lösungen und implementieren Anwendungen für mehr Effizienz und Produktivität.

 

Couvertic AG

Couvertic AG ist auf umfangreiche Outsourcing-Dienstleistungen für die Bereiche In- und Outputmanagement spezialisiert. Als Dienstleister übernimmt sie sämtliche Aufgaben, um grosse Mengen von Dokumenten und Daten in Papierform oder digitalen Formaten zu verarbeiten. Zudem scannt, klassifiziert und extrahiert die Couvertic AG den Posteingang sowie Papierarchive, macht Dokumente für Unternehmen digital verfügbar und reduziert damit deren Ressourceneinsatz massgeblich.

my3Dworld GmbH

my3Dworld ist der Spezialist für den 3D-Druck. Sie sind erfahrener Dienstleister, verstehen sich auf das 3D-Scanning sowie die Konstruktion und das 3D-Drucken in verschiedenen Technologien. Sie setzen im 3D-Druckverfahren verschiedene Technologien ein und sichern eine hohe Ausführungsqualität in Bezug auf Mechanik, Ästhetik, Oberflächenqualität und Temperaturbeständigkeit. Die Erzeugnisse zeichnen sich aus durch hohe Qualitätsstandards unter Einhaltung technischer Vorgaben.

 

Print & More Logistics AG

Die Print & More Logistics AG hat sich auf Datenoutputmanagement und Druckoutsourcing spezialisiert. Sie übernimmt für Kunden vollumfänglich die Datenaufbereitung, das Drucken und maschinelle Verpacken sowie die Postaufgabe von Dokumenten aller Art. Dank ihrer modernen «High-End» Produktionsmaschinen gewährleistet Print & More Logistics AG eine sehr sichere und termingerechte Verarbeitung der Kundenaufträge. Print & More Logistics AG ist spezialisiert auf Transaktionsdruck auf einem sehr hohen Qualitäts- und Sicherheitsniveau.

PWS Cardinaux SA

PWS Cardinaux SA ist ein anerkannter Spezialist für interaktive Business Lösungen mittels ergonomischen Geräten, welche die Kommunikation auf digitale Weise beleben und gleichzeitig benutzerfreundliche Lösungen für die größtmögliche Zufriedenheit Ihrer Benutzer bieten. Als Distributor großer Technologiemarken wie Legamaster, Kinaps, NEC und Epson hat es sich PWS Cardinaux SA zur Aufgabe gemacht, zum Erfolg Ihrer Projekte beizutragen.

Tibo SA

Tibo SA ist Spezialist für Datenverarbeitung, Multifunktionsdrucker sowie alle Arten des Druckens von Dokumenten. Sie unterstütz Unternehmen zudem bezüglich elektronischem Dokumentenmanagement, Scannen, Server, NAS, Virtualisierung, Netzwerk, Internet, Fernwartung und ausgelagerte Datensicherung.

Verwaltungsrat

Geschäftsleitung

Verkaufsleitung

Operational Management Board

Human Resources

Seit fast 90 Jahren am Puls der Digitalisierung

Die Gründerjahre

1933 gründet René Faigle sein Unternehmen in Zürich mit der Spezialisierung auf den Vertrieb von mechanischen Fakturier-, Rechen- und Schreibmaschinen sowie Uhren. Nach herausfordernden Anfangsjahren blüht das junge Unternehmen auf und wird 1956 in eine Aktiengesellschaft umgewandelt. 

Die zweite Generation

1962 übernimmt unser heutiger Ehrenpräsident Robert Iten, der Schwiegersohn von René Faigle, die Geschicke der Firma. Sein erster Erfolg ist der Gewinn der Vertriebsrechte des ersten elektronischen Kopierers für die Schweiz. Das Unternehmen wächst und weitet seine Aktivitäten auf die ganze Schweiz aus. Der Name Faigle steht für modernste Bürotechnik; Robert Iten setzt zudem auf einen starken Service, was seine Kundschaft mit Treue und immer neuen Maschinenbestellungen belohnt. 

Die dritte Generation

1989 übernimmt Dr. Andres Iten die Geschäftsleitung. Auch er setzt auf Service und bietet als erstes Unternehmen im Büromaschinenmarkt einen 24/7 Service an. Unter seiner Leitung entstehen weitere Partnerschaften zu weltweit führenden Herstellern von Druckern und Multifunktionsgeräten. 2002 werden zusätzlich Aktenvernichter in das Produktportfolio aufgenommen.  

Die 2000er Jahre

2006 übernimmt Dr. Andres Iten den Vorsitz des Verwaltungsrates von seinem Vater Robert Iten und übergibt die Geschäftsleitung in die Hände seiner langjährigen Mitarbeiter. Er bleibt dem Tagesgeschäft nahe, baut strategische Geschäftsfelder auf und engagiert sich in zahlreichen gemeinnützigen Ämtern. Das Unternehmen wächst stetig, eröffnet Standorte in der ganzen Schweiz und ist auf dem Weg zum Gesamtlösungsanbieter für Büro und Verwaltung.  

Und es geht weiter Richtung Zukunft

2011 wird die Faigle Solutions AG gegründet. Das Startup spezialisiert sich auf Informationsmanagement-Anwendungen und ergänzt die Hardwareangebote von Faigle durch zukunftsweisende Softwarelösungen. 2013 folgt der nächste, konsequente Schritt zum Gesamtlösungsanbieter: Der Einstieg in die Welt des 3D-Drucks. 2015 übernimmt Faigle infolgedessen ein aufstrebendes Unternehmen – die my3Dworld GmbH. 2016 entscheidet der Verwaltungsrat, den Unternehmensbereich Professional Printing aufzubauen, um im Markt der HighEnd-Drucksysteme mit Faigle-Werten und -Qualitäten ein anspruchsvolles Marktumfeld anzusprechen. 2017 wird Couvertic übernommen, und somit der Bereich Dokumentendienstleistung aufgebaut.